Klinkerfugenfräse

Die Klinkerfugenfräse besteht aus einer Fußplatte, die an den meisten Einhand-Winkelschleifer montiert werden kann und Frässtiften mit vier Hartmetallschneiden. Die Fußplatte verfügt über einen Anschluss für einen Staubsauger.

Die Fugenfräse arbeitet punktförmig und kann so auch die Stoßfugen ohne  Beschädigung der darüber und darunter befindlichen Steinlage ausfräsen.

Da die Fräse an der Steinkante langeführt wird, werden die Steinflanken zwangsläufig komplett abgefräst. Der neue Fugenmörtel kann dadurch perfekt abbinden.

Zum Onlineshop